Startseite Badse.de
News

1&1 DSL

Bad Salzdetfurth
Detfurth
Bodenburg
   Pfingstmontagschristival
   Jugendmusikworkshop
   Weltgebetstagsvorbereitung
   Jugendgottesdienst
   Hubertuskönig
   Evensener Bürgerkönige
   Bürgerschießen
   Schützenkönige
   Archiv
Östrum
Breinum
Groß Düngen
Klein Düngen
Heinde
Lechstedt
Listringen
Wehrstedt
Maiental
Hockeln
Wesseln
über News

 

März 2008

Grooven für den Gottesdienst

Erster Jugendmusikworkshop mit Amtseinführung neuer Jugendmitarbeiter

Gruppenbild
Der Auftritt im Sonntagsgottesdienst war der krönende Abschluß des Jugendmusikworkshops.
"Eins zwei, eins zwei drei vier!" - Methodisch versiert und mit viel Spaß an der Musik lassen die beiden Musikstudenten Jana Grobe und Sebastian Scholz die Jugendlichen erst einmal "eingrooven". Zwanzig Jungen und Mädchen zwischen 12 und 16 Jahren waren der Einladung zum ersten Jugendmusikworkshop der Kirchengemeinden aus der Region Bad Salzdetfurth gefolgt.

"Die Idee war, jungen Musikern einen Raum anzubieten, in dem sie musikalische Grundkenntnisse erweitern und sich zu musizierenden Gruppen zusammenfinden können", betont Diakonin, Ilona Wewers aus Bad Salzdetfurth.

Dieses Ziel hat das gemeinsame Musikwochenende in Bodenburg erreicht. Während die Sängerinnen und Sänger im Gemeindezentrum fleißig an den Songs "Lean on me" und "Ich lobe meinen Gott" arbeiten, feilen die Bandmitglieder in den Räumen des Bodenburger Spielmannszuges am Sound der entsprechenden Arrangements. In den Vor- und Nachmittagsstunden des Sonnabends entsteht ein Klanggesamtwerk, das für den Vorstellungsgottesdienst der Vorkonfirmanden in Wehrstedt am Abend in der dortigen Kirche noch einmal geprobt wird.

Am Sonntagmorgen kommen die Gottesdienstbesucher aus dem Staunen nicht mehr heraus. Der Jugendmusikworkshop hat innerhalb eines Tages aus den verschiedenen Jugendlichen ein stimmungsvolle Gemeinschaft werden lassen, die so singt und musiziert, als würden sie sich alle schon eine lange Zeit kennen. Den jungen Musikern verdankt sich damit auch der passende Rahmen für die Amtseinführung neuer Teamer, die zeitgleich in der Wehrstedter St. Andreas-Kirche erfolgte.

"Verliert nie den Mut, denn ich Gott bin bei Euch" mit diesem Bibelzitat aus dem Josuabuch sprach Pastor Forwergk den neuen Jugendmitarbeitern Malte Henschel, Aileen Blechinger, Nele Peschutter, Caroline Harbich, Julian Ludyga und Sina Ahrens den Segen der Kirchengemeinden als Bestärkung zu und hieß sie feierlich in ihrem neuen Amt willkommen.


Bericht und Foto von Henning Forwerk
 

zum Seitenanfang